Unter Heldenlos teilt Thomas seine Gedanken über unsere Welt, unsere Kultur und seine An- und Einsichten.

Heldenlos deshalb, weil es einerseits als Symbol dafür steht, dass viele Menschen in unserer Kultur ihren inneren Helden verloren haben.

Gleichzeitig steht Heldenlos für die Ansicht, dass jeder ein Helden-Los im Leben hat, einen Sinn, eine Aufgabe. Dass jeder Mensch im Leben durch sein Leben eine Inspiration für andere sein kann.

Tanja hat uns daran erinnert, dass Heldenlos noch bedeutet, dass die Helden jetzt losgelassen sind. Getreu dem Motto: Helden, zeigt euch!

Menü schließen

Unsere Heldenreise mit einer Spende unterstützen

Wir freuen uns über jede Spende, damit wir mit unserer Heldenreise noch mehr Menschen erreichen können. Du kannst per Paypal spenden. Du brauchst dazu kein Paypal-Konto, sondern kannst dies ebenso per Kreditkarte tun.