Wir sind seit September 2018 unterwegs. In den Reisebegleiter-Briefen erzählen wir von unserer Reise, unseren Erlebnissen und den Begegnungen auf der Reise. Damit kannst Du unsere Reise von Anfang bis Ende begleiten.

Reisebegleiter-Brief Nr. 16

Unsere Reise Richtung Osten und ans Meer beginnt! Sie bringt uns nach Oberfranken und sollte eigentlich gleich nach Thüringen führen. Doch ein kleines Dorf, erregt unsere Aufmerksamkeit und fasziniert uns. Veitlahm!

Weiterlesen ...
07 Juli 2019
29 Juni 2019

Reisebegleiter-Brief Nr. 15

Dieser Reiseabschnitt war fast wie Urlaub. Wir wohnten für 5 Tage in einer Ferienwohnung, entdeckten herrliche Seen und begegneten unglaublich spannenden Menschen. Wir wurden wieder einmal reich vom Leben beschenkt!

Weiterlesen ...

Reisebegleiter-Brief Nr. 14

Dieses Mal nehmen wir euch wieder mit auf den Homa-Hof, zum Agnihotra. Der danach geplante Stellplatz war vor Ort zu gefährlich, so dass wir weiter fuhren. Glücklicherweise landeten wir auf einer wundervollen Wiese mit herrlichem Blick ins Allgäu. Dort wurde Marie krank, wir erlebten ein Unwetter mit Blitzen und Hagel, und gaben unsere Emma für 5 Tage zur Reparatur.

Weiterlesen ...
17 Juni 2019
03 Juni 2019

Reisebegleiter-Brief Nr.13

Mit einem Feuer beginnt diese Reise und am Ende reisen wir wieder zum Feuer hin. Wir haben Agnihotra für uns entdeckt! Zwischendurch ein Kurzbesuch in Heidelberg für einen Workshop von Thomas und wir schauen uns in Freiburg eine Gemeinschaft an – und erkennen schnell, dass diese Gemeinschaft nichts für uns ist.

Weiterlesen ...

Reisebegleiter-Brief Nr. 12

Kinder, Eis und Omas, waren wichtige Elemente dieses Reiseabschnittes. Neben unserem 4. Kind offenbarte sich eine Freundin, die ebenfalls einen weiteren Erdenbürger in die Welt bringt. Und wo unsere Kinder sind, da ist Eis nicht fern, wenn dann noch die Oma kommt, dann können sie Eis fast riechen.

Weiterlesen ...
17 Mai 2019
23 April 2019

Reisebegleiter-Brief Nr. 11

Ab November werden Marie, Merlin und Momo ein weiteres Geschwisterchen in Armen halten können. Sonia ist schwanger, wir sehr glücklich darüber – auch wenn es unsere Reiseplanung für diesen Winter etwas verändert … Dieses Mal haben wir uns eine staatliche Schule angeschaut, waren zu Gast bei Emmendingen und genossen den Schwarzwald.

Weiterlesen ...

Reisebegleiter-Brief Nr. 10

Fast drei Monate verbrachten wir mit Sonias Opa und mit Patric (Sonias großer Bruder), Annett (seine tolle Frau) und deren Kinder. Und es war eine intensive und schöne Zeit. Voller Höhen und Tiefen, voller Leid und Glück.

Weiterlesen ...
07 April 2019
08 Februar 2019

Reisebegleiter-Brief Nr. 9

Unsere Reise sieht äußerlich nicht nach Abenteuer und Abwechslung aus. Doch innerlich durchstehen wir große Abenteuer und entdecken unbekannte Gegenden in uns selbst … Doch lies selbst. Wandeln durch die Felder der Ahnen Seit dem 11. Januar stehen wir hier in Schweinheim, auf unserem Familienacker. Schweinheim ist die Heimat von Sonias väterlicher Linie: hier erblickten […]

Weiterlesen ...

Reisebegleiter-Brief Nr. 8

Gleich zweimal fliehen wir vor dem Schnee. Trotz aller Flucht kommen wir erst in letzter Sekunde zur Beerdigung von Frédéric und bleiben danach doch länger als geplant. Das Leben ist für uns unvorhersehbar geworden. Auf der Diepoldsburg Vor der Beerdigung von Sonias Neffen Frédéric, die an einem Montag stattfinden sollte, beschlossen wir zum Freilerner Treffen […]

Weiterlesen ...
27 Januar 2019
01 Januar 2019

Reisebegleiter-Brief Nr. 7

Für Dezember hatten wir uns entschieden es ruhiger angehen zu lassen. Mit dem Hofgut Hopfenburg fanden wir einen wundervollen Ort, der für uns bezahlbar war. Wir verweilten hier in Ruhe und Stille – bis der Tod von Frédéric, Sonias 10-jährigem Neffen, unsere Pläne abrupt veränderte.

Weiterlesen ...

Reisebegleiter-Brief Nr. 6

Wir nehmen euch mit von der Schweiz, in den Schwarzwald, ins Markgräfler Land bis zum Bodensee und auf die Schwäbische Alb. Viele Stationen für eine Reise und intensive innere Prozesse begleiten uns.

Weiterlesen ...
09 Dezember 2018
03 Dezember 2018

Reisebegleiter-Brief Nr. 5

Dieses Mal nehmen wir Dich mit auf eine Reise ins Nördlinger Ries, zu einer Kräuter-Hexe. Wir überwinden zwei Autobahnvollsperrungen, um über Öhringen und Oberkirch in der Schweiz zu landen. Dort geniessen wir eine unglaubliche Aussicht und fahren gemeinsam zum Christina von Dreien Seminar.

Weiterlesen ...
15 November 2018
02 November 2018

Reisebegleiter-Brief Nr. 3

Mängelbeseitigung und Momos erste Schritte

Weiterlesen ...

Reisebegleiter-Brief Nr. 2

Schlaflose Nächte und tolle Begegnungen

Weiterlesen ...
13 Oktober 2018
06 Oktober 2018

Reisebegleiter-Brief Nr. 1

Ein Start mit einem Unfall und Krankheiten

Weiterlesen ...
Menü schließen

Unsere Heldenreise mit einer Spende unterstützen

Wir freuen uns über jede Spende, damit wir mit unserer Heldenreise noch mehr Menschen erreichen können. Du kannst per Paypal spenden. Du brauchst dazu kein Paypal-Konto, sondern kannst dies ebenso per Kreditkarte tun.